Stefanie Lepiorz Borghini

 

Lizenzierte Fünf >>Tibeter<< Trainerin und Mitglied im Fünf >>Tibeter<< Trainer Dachverband

Als ich die Riten kennenlernte, waren sie für mich einer der verschiedenen Versuche, in einer schwierigen Zeit, etwas für Körper und Seele zu tun.
Seit dem praktiziere ich sie jeden Morgen.

Ich bin von Maruscha Magyarosy (Infos unter http://www.fuenf-tibeter.de) zur lizenzierten Trainerin ausgebildet worden und gebe seither dieses Wissen gerne weiter.

    Meine Hobbies sind jeweils auch mein Beruf geworden:

  • Aus Liebe zur Musik habe ich Musik studiert und in der Musikhochschule von Florenz mein Diplom gemacht.
  • Aus Liebe zu den Fremdsprachen wurde ich Sprachlehrerin und gebe Erwachsenenkurse.
  • Aus Liebe zur Kunst besuchte ich sechs Jahre ein Kunstatelier, malte Ölbilder und Aquarelle und nahm an Ausstellungen in ganz Italien teil.
  • Aus Liebe zum Leben, zu mir selbst und zu den Mitmenschen wurde ich dipl. Yogalehrerin, Fünf Tibeter Trainerin, dipl. Lebensberaterin sowie Reiki Praktikantin.